20. Mai 2016

2014 | Primarschule in Blantyre, Malawi

 

Was für ein Projekt! Die „Tsogolo La Ana“ (übersetzt: „Zukunft für Kinder“) Primary School in Mpemba, Blantyre ist mit großer Freude in vollem Betrieb – sie umfasst sagenhafte 320 Schüler und 10 Lehrer. Zu unserer Überraschung wurden von einem Lehrer sehr schöne Wandgemälde in die Gruppenräume der Grundschule gemalt. Sie wird also gehegt und gepflegt. Freude und Dankbarkeit sind groß. Der Chief: „Mpemba hat 7.800 Einwohner, davon 5.000 Kinder und Jugendliche. Der Weg zur nächsten Schule war sehr weit, zu weit für die Kleinen. Wir, die Eltern und Schüler, sind euch ungeheuer dankbar“

 

zurück zu 2013 weiter zu 2015